Unsere Alterstufen

Forscher

Bei uns geht es mit 6 Jahren oder Schuleintritt in unserem Team der Löwen los. In unserer Forscherstufe entdecken wir die verschiedenen Lebensräume und Besonderheiten von Tieren um uns herum, rätseln, basteln und toben gemeinsam. Besondere Vorlieben sind der Wassergraben und der See, sowie die Kletterbäume neben unserem Gelände und natürlich Feuer.

Kundschafter

In unserer Kundschafter-Stufe warten das Team der Panter und das Team der Biber auf dich. Mit 9 Jahren wechselst du bei uns und jetzt gibt es jede Menge neue Herausforderungen. Du lernst den Umgang mit Säge, Beil und Messer, natürlich gehört Feuerkunde und das Kochen über dem Feuer dazu. Dazu erfährst du wie echte Pfadfinderzelte, also Kohten und Jurten aufgebaut werden.

Du bekommst dein eigenes Logbuch, wo du deinen Fortschritt bei den Pfadfinderprüfungen festhalten kannst, um deine eigenen Aufnäher zu verdienen. Zentraler Bestandteil der Kundschafter-Stufe ist das Lagerleben – mindestens einmal im Jahr fahren wir gemeinsam aufs Lager und du bist als Kundschafter mit dabei. Das Abenteuer wartet.

Pfadfinder

Mit 12 Jahren kommst Du in die Stufe der Pfadfinder, entweder in unser Eisbären oder unser Rußköpfchen-Team. In unserem Wachstumspfad stehen neue Herausforderungen an – neben dem Lagerleben, kommt das Fahrtenleben hinzu, dass heißt mit dem Rucksack, deiner Verpflegung und deiner Ausrüstung bis zu einer Woche in der Natur unterwegs zu sein. Entsprechend geht es viel darum, die notwendigen Pfadfindertechniken zu beherrschen, die du brauchst um im Gelände und der Natur dich zurecht zu finden, Essen zuzubereiten, Lagerplätze für die Nacht zu finden und Biwaks zu bauen. Im Logbuch kannst du nun an den Lilien arbeiten, die deinen Fortschritt zeigen und auf der Kluft aufgenäht werden können.

 

Pfadranger

In der Pfadrangerstufe kommst du mit 15 Jahren. Das Team der Wölfe besteht aus erfahrenen und abenteuerlustigen Rangern. Herausfordernde Lager und Fahrten fordern von dir fortgeschrittenes Wissen, Ausdauer, Durchhaltevermögen und Konzentration. Ob nun im Winter in einer befeuerten Jurte, im strömenden Regen Flüsse zu queren, das höchste Bauwerk zu bauen oder bei Nachtorientierungsläufen zu den Schnellsten zu gehören. Nichtsdestotrotz verbringen wir auch viel Zeit am Feuer und tauschen Geschichten aus und träumen von kommenden Abenteuern. Als Pfadrangern kannst du auch in einem anderem Team als Juniorleiter einsteigen.

Leiter

Pfadfinderei lebt von dem engagierten und begeisterten Einsatz unserer Teamleiter, die mit den Teams gemeinsam auf ihrem Wachstums- und Stufenpfad unterwegs sind, Abenteuer planen und begleiten, ein offenes Ohr für ihre Ranger haben und treu an ihrer Seite stehen. Mit 18 Jahren kannst du Mitarbeiter in unserem Stamm werden.