An unserem ersten Stammtreff im neuen Rangerjahr stand ein Floßwettrennen im strahlenden Sonnenschein auf dem Plan. In den Teams wurde gewerkelt und getüfftelt, um das optimale Floß zu basteln, was nicht nur schnell ist und den Hindernissen ausweichen kann, sondern auch ein Teambanner bekommt und zwei Bälle transportieren muss. Spannende Kopf an Kopf rennen mit überraschenden Wenden. Tolle Floße und am Ende eine Abkühlung im Kanal. Unsere Rangertreffen haben wieder begonnen!
Abedi (Stammleiter)

Pusten und Anfeuern...

Der gesamte Parkour...

Start der Flöße...

Menü schließen