Unter unserem diesjährigen Campmotto ‚Auf nach Hause‘ konnten wir bei strahlendem Sonnenschein vier Tage am Schwielochsee in der Nähe von Beeskow genießen. Unsere ganze Region war zusammengekommen, um Schwarzzelte zu errichten, fleißig Holz zu hacken und Feuer zu machen, zu kochen, Sonnenuntergänge zu bestaunen, in der Nacht zu wachen, Baden zu gehen – Campleben eben. Und neben allem konnten wir darüber nachdenken, was für uns zu Hause ist – Jesus heißt uns bei sich Willkommen.
Abedi
(Stammleiter)

Regionallager 2016

Stammbild...

Verleihung von Abzeichen...

Idylle am See...

Campalltag...

Sonnenuntergang...

gemeinsame Abendrunden...

Erster Tag - Aufbau...

Menü schließen