Am Samstag den 18.11. ging es für die Beagles mit Fahrrad auf Tour. Nach einer Fahrt mit der S-Bahn, die uns direkt ins Grüne im Norden von Berlins beförderte, brachen wir dann fröhlich auf. Unsere Tour führte uns über Landstraßen, durch Felder, Wiesen und Wälder. Sogar einen dicken Ast mussten wir auf einem Waldweg aus dem Weg räumen. Am Liebnizsee bei Wandlitz machten wir unsere Mittagspause, mit Baden, Essen und dem Lauschen einer Andacht, in der wir unseren großen Gott wieder ein Stück näher kennenlernen durften. Nach der Mittagspause wurden wir von einem Regenschauer ordentlich durchnässt, aber während wir quer durch den Wald Richtung Bernau trampelten, schien die Sonne wieder durch die Bäume und trocknete uns. Und mal ganz ehrlich, was macht mehr Spaß als mit Vollspeed durch tiefe, schlammige Pfützen zu fahren ?? Danach ging es mit der S-Bahn wieder nach Reinickendorf, wo wir uns trennten und sicherlich jeder von uns hundemüde ins Bett gefallen ist – wie ein Beagle eben. Insgesamt ein richtig cooler Tag, an dem wir dem Regen trotzten und einfach eine schöne Zeit gemeinsam hatten.
Tony (Teamleiter Beagles)

Allzeit bereit...

Waldwege...

Orientierung und Pause...!

IMG_20160618_161856

Schlammpfützen...

20160618_150432

Regen!

 

Menü schließen